Die paranoide Maschine

paranoid

Dieses Buch muss ich jedem empfehlen der auch nur mittelmäßig an unserer Welt und der Philosophie interessiert ist.

Sehr gute Auseinandersetzung mit dem was den Menschen ausmacht, wie er “funktioniert” und wo die Grenzen der klassischen Logik liegen.

Auf Telepolis gibt es eine ausführlichere Auseinandersetzung mit dem Buch.

Bestellen könnt ihr es beim dpunkt.verlag und bei emedia.

Wenn ihr nicht gerne Katzen im Sack kauft, dann kommt doch bei mir vorbei und schaut in das Buch oder lest euch das erste Kapitel online durch.