Video für Whatsapp / Android konvertieren

Aufgabe: Wir wollen ein kleines Video für Oma’s Geburtstag drehen.
Ziel: Das Ergebnis soll auf dem Handy in Whatsapp funktionieren.

Nach einigen Sessions hatten wir folgendes Ausgangsmaterial:

  • Mit Handy gefilmte kurze Videos
  • Stopmotion Videos vom IPad

Wie bekommt man die nun zu einem einzigen Videofilm zusammengesetzt?

Ich wollte gern Ubuntu nutzen, und entschied mich für das Videoschnittprogramm “Pitivi”, denn es hat nicht so viele Abhängigkeiten und ist leicht über den Standard Ubuntu Softwareinstaller zu installieren.

Lief alles ganz gut, nur ein Problem blieb: Als Ergebnis kommt immer ein MP4 heraus, das auf unseren Android Handys nicht funkionert. Andere Exportformate in Pitivi klappten leider nicht (Diverse Fehlermeldungen auf der Konsole) und ich hatte keine Lust das Setup zu debuggen.
(Insofern kann ich jetzt auch das Gemecker über Videoschnitt mit Linux verstehen..)

Ich hab dann eine halbe Stunde recherchiert, bis ich endlich eine Möglichkeit fand, das Video so zu konvertieren, dass es in Whatsapp angezeigt wird:

ffmpeg -i omi2020.mp4 -vcodec mpeg4 -acodec aac -strict -2 -ac 1 -ar 16000 -r 13 -ab 32000  output4.mp4

Nur so gehts. Allerdings ist das Video danach nur noch 2MB groß und ist so krass komprimiert, dass es echt grottenschlechte Qualität hat..!
Beim nächsten mal muss ich das Videoqualitätsproblem noch lösen.